• MitSing Konzert

  • Adventskonzerte 2018

  • Vereinsausflug nach Südtirol

    Unsere Reisegruppe nach Südtirol

  • "Mamma Mia"

  • Stationenkonzert "Laufen und Lauschen - Der MGV bewegt"

  • 5 Jahre SchmetterLinge

    Jubiläumskonzert

„Irgendwann ist jetzt!“

Konzertabend der SchmetterLinge-Chöre

Am Samstag, dem 8. Oktober 2022, präsentieren die SchmetterLinge-Chöre des MGV Eintracht Ingenheim einen Konzertabend unter dem Motto „Irgendwann ist jetzt!“. 

Beginn im Bürgerhaus Billigheim-Ingenheim ist um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr).

Dabei stehen Lieder von Interpreten wie Udo Lindenberg bis Wincent Weiss auf dem Programm. Der Kinderchor und der Jugendchor werden unter der Leitung von Sabine Schaurer-Haacke jeweils ihre eigenen Auftritte haben, aber auch gemeinsam einige Stücke zum Besten geben, beispielsweise den Hit „Hoch“ von Tim Bendzko oder „Wunderfinder“ von Alexa Feser.

Zu hören sein werden u.a. auch das Volkslied „Die Gedanken sind frei“ in einem wunderschönen Arrangement, das Musicallied „A million dreams“ sowie ein Medley mit dem titelgebenden Song „Irgendwann ist jetzt“, dessen Botschaft „ich fang endlich an zu glauben, dass alles was ich brauche schon immer in mir steckt!“ für sich spricht.

Und natürlich werden auch einige Lieder aus dem tollen Projekt „6k united“ präsentiert - und dazu haben sich die SchmetterLinge ihre befreundeten Chöre aus Erlenbach und Insheim sowie Kinder aus der Klingbachschule eingeladen, die im Juni beim „6k united“-Konzert in der SAP-Arena in Mannheim mitgesungen haben. Eines ist sicher: Alle gemeinsam werden das Bürgerhaus zum Beben bringen!


Eintrittskarten zu diesem Konzertabend sind nur an der Abendkasse erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren ist der Eintritt kostenlos.

Die SchmetterLinge wünschen allen ihren Gästen einen stimmungsvollen und erlebnisreichen Abend!


„Wir sind zurück“

Konzertwochenende der MGV-Chöre 

Mit zwei mitreißenden Konzertabenden am ersten Juli-Wochenende feierten unsere Chöre ihr Comeback nach der langen Corona-Pause. Das dankbare Publikum im zweimal vollbesetzten Bürgerhaus Billigheim-Ingenheim feierte die Chöre mit Standing Ovations für ein tolles Konzertprogramm, das für jeden musikalischen Geschmack etwas bot.

Nach über zweijähriger Wartezeit konnten der Adhoc-Chor und der Männerchor endlich wieder vor ihrem Publikum auftreten und singen - oder wie es der Vorsitzende Andreas Schaurer in seiner Begrüßung unter dem Beifall des Publikums formulierte: „Wir sind zurück!“.

Dass die Chöre nichts von ihrem musikalischen Können verlernt haben, stellten sie während des rund zweistündigen Konzertprogramms eindrucksvoll unter Beweis. Unter der Leitung von Johannes Kalpers und am Klavier von Clemens Kuhn begleitet, sangen sich die Sängerinnen und Sänger mit gefühlvollen Balladen, traditioneller Chorliteratur, fetzigen Popmelodien und rhythmisch anspruchsvollen Stücken einmal mehr in die Herzen ihres Publikums.

Für unseren Chorleiter Johannes Kalpers war es das Abschiedskonzert. Er kehrt in seine Heimat, den Westerwald, zurück und kann deshalb zukünftig die MGV-Chöre nicht mehr leiten. Andreas Schaurer bedankte sich für die geleistete Arbeit in den letzten dreieinhalb Jahren und betonte, „es hätten sehr gerne noch viele gemeinsame Jahre dazukommen können.“ Musikalisch verabschiedete sich Johannes Kalpers mit dem passenden Schlusslied „Es ist Feierabend“, bei dem er auch den Solopart übernahm.

Emotionale Momente gab es auch bei den Ehrungen, die der Präsident des Chorverbandes der Pfalz Wolf-Rüdiger Schreiweis vornahm. So wurde beispielsweise Kurt Rapp für 70 Sängerjahre mit der goldenen Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet. Was für eine Lebensleistung! Aber auch allen anderen Jubilaren gilt an dieser Stelle nochmals unser großer Respekt und Dank. Herzlichen Glückwunsch euch allen!
Geehrt wurden Kurt Rapp (70 Jahre), Günther Brand und Gerhard Merz (65), Hermann Schaurer und Günter Wissing (60), Klaus Pfalzgraf und Werner Pfalzgraf (50), Stefan Bischoff, Rüdiger Hampe, Erich Leibach und Manfred Schäfer (40), Christine Hoffmann, Christian Paulus, Tobias Pfalzgraf, Sabine Schaurer-Haacke und Heike Wien (25).


Weihnachtsvideo 2020


"Wenn Sterne erstrahlen am Firmament..."

Die SchmetterLinge luden einmal mehr zu einem Mitsing-Konzert in die evangelische Kirche in Ingenheim ein. Die Bänke in der Kirche reichten für die zahlreichen Besucher nicht aus und auch die dritte Auflage dieses "Sing mit!" Konzertes war ein voller Erfolg.

Einen ausführlichen Bericht sowie weitere Bilder gibt es hier...



Aktuelles

Samstag, 2. Juli und Sonntag, 3. Juli
Doppelkonzert der MGV Chöre
Bürgerhaus Billigheim-Ingenheim


Aktuell finden Chorproben unter bestimmten Voraussetzungen und Bedingungen wieder statt. Nehmen Sie bei Interesse bitte vorab mit uns Kontakt auf.